auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Kuchen Rezepte - Apfel Kuchen mal anders!

Kuchen Rezepte - Apfel Kuchen mal anders!






Wenn wir an Ferien hinaus dem Land denken, dann gehört dasjenige entspannte Kaffeetrinken im Garten unter dem Sonnenschirm wie am Schnürchen dazu!

Genauso wie ein leckerer Kuchen schnell aus dem Ofen. Am besten mit frischen Äpfeln, Kirschen oder Stachelbeeren. Ganz traditionell ist nebensächlich welcher Käsekuchen, dieser wunderbar saftig schmeckt.

Am besten mit geschlagener Sahne serviert, kommen gleichwohl die einfachen Hefekuchen vom Blech voll zur Geltung.


Zutaten für 12 Portion(en)

Zutaten
300 g Mehl
200 g Butter
200 g Zucker
3 Stk. Ei (Größe M)
1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
1 kg säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop)
1 TL Zimt
50 g Rosinen
2 EL Semmelbrösel
150 g Sahne
1 Packung(en) Vanillezucker
1 EL Vanille-Puddingpulver
1 Hand voll Zitronenmelisseblätter
Pro Portion etwa:
380 kcal
17 g F
50 g KH
5 g E

Zubereitungszeit in Minuten:
70
Koch-/Backzeit:
Und so geht es weiter!
1. Jeder Teigzutaten verkneten. In Folie windeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

2. Für die Füllung das Kerngehäuse welcher Äpfel mit einem Apfelausstecher explantieren. Die Äpfel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und Rosinen mixen. Beiseite stellen.

3. Eine Springform (26 cm ø) einfetten. 2 ?3 des Mürbeteiges gen dem Boden der Springform auswalken. Den Teig am Formenrand 3 solange bis 4 cm hochdrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Semmelbrösel darüberstreuen. Die Füllung abtropfen lassen und gleichmäßig in die Form füllen. Eier und Sahne verquirlen. Vanillezucker und Puddingpulver unterrühren. Über die Äpfel verteilen. Den übrigen Teig auswalzen. Mit Teigrädchen Streifen schneiden und gitterartig Weiterführend die Füllung legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen (E-Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Danach abkühlen lassen.

4. Den Apfel waschen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft bestreichen. Sahne steif verhauen. Den Kuchen mit Sahnerosetten, Apfelscheiben und Zitronenmelissebättern verzieren. Die restliche Sahne dazu servieren.
 


Links:
Startseite!
- Startseite!
Hausgemachter Kuchen Rezpte!
- Hausgemachter Kuchen Rezpte! -
Torten Rezepte zum Selber machen! Torten Rezepte zum Selber machen!
Muffins Die Besten Kuchen Rezepte! - Muffins Die Besten Kuchen Rezepte!